SeneCura Sozialzentrum Großarl

 

Wo der Mensch im Mittelpunkt steht

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt – wir bieten individuelle Betreuung und Pflege, ganz nach Wunsch und Bedarf.

Bezugspflege: Ihr persönliches Pflegeteam
Nähe und Geborgenheit sind Schlüsselfaktoren für eine kompetente Pflegebetreuung. Die Bewohner/innen werden deshalb von vertrautem Pflegepersonal begleitet, das rund um die Uhr für sie da ist.

Ganzheitliche Pflege: Einbindung der Biographie
Zu unseren wichtigsten Anliegen zählt, den Menschen als Ganzes zu sehen und zu verstehen. Genau deshalb beziehen wir auch die Biographie der einzelnen Bewohner/innen in das individuelle Pflegekonzept ein. Grundlage hierfür ist die Validationsmethode nach Naomi Feil. Wir versuchen, uns in die subjektiv erlebte Realität der Bewohner/innen so gut wie möglich einzufühlen und Wohlbefinden zu fördern.

Spezielle Demenzbetreuung
Das SeneCura Sozialzentrum Großarl bietet auch auf Menschen mit Demenz spezialisierte Pflegeplätze in kleinen, gemütlichen Wohngruppen. Hierbei kommt ein in Validation® nach Naomi Feil ausgebildetes Pflegeteam zum Einsatz, das die spezifischen Bedürfnisse der Bewohner/innen berücksichtigt. Ein würdevoller Umgang und hohe Wertschätzung sind der Grundstein für das Training mit den Seniorinnen und Senioren.

Mehr Lebensfreu(n)de durch gemeinsame Aktivitäten
Langeweile kommt in den SeneCura Pflegezentren nicht auf: Zahlreiche Aktivitäten, wie etwa gemeinsame Bastelnachmittage, eine Bewegungsgruppe oder Gedächtnistraining, finden regelmäßig statt und bringen Abwechslung. Auch die Angehörigen sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Besonders beliebt sind unsere Ausflüge in die Region wie der sommerliche Almausflug und die Fahrt mit dem Bummelzug zum Kösslerhäusl im Herbst.

„Genussvoll G’sund“
Auch die Kulinarik darf im Alter nicht zu kurz kommen: Täglich servieren wir vertraute Speisen nach traditionellen Rezepten, für die je nach Saison Zutaten aus der Region verwendet werden. Gesund und gut lautet das Motto.